Andy

Die beiden Brüder Andy und Matt Thompson stammen ursprünglich aus dem US-Bundesstaat Massachusetts an der Nordostküste der Vereinigten Staaten. Schon in frühester Jugend war Musik ihr einziger Lebenssinn. Während ihre Mitschüler nach Berufswünschen gefragt oftmals ratlos waren, wussten Andy und Matt schon im Teenageralter, wie viel Spaß es bereitet mit Musik Geld zu verdienen.
Diesen Enthusiasmus merkt man den beiden Vollblutmusikern, die mittlerweile seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Musikszene in Nashville sind, jederzeit an.
Mit den Größten der Country Music haben sie schon musiziert, u.a. Willie Nelson, Alabama, Clint Black und Steve Earle wären hier zu nennen.
Aber die beiden jungen Brüder sind vor allem Live Musiker, die ihr Publikum suchen und rund um den Erdball finden.
Sei es auf Key West, dem südlichsten Zipfel der USA, oder im American Western Saloon in Berlin. Begeisterte Musikliebhaber sind fasziniert und voller Bewunderung für die aussergewöhnlichen musikalischen und gesanglichen Darbietungen des Brüder-Duos.
Während Andy eine unglaublich virtuose Akustik-Gitarre spielt und mit seiner unvergleichlich variablen und tollen Stimme dazu singt, schafft Bruder Matt nahezu unmögliches. Er bedient mit den beiden (meist nackten) Füßen ein Tambourin und eine Fußtrommel, während er mit der linken Hand den Bass spielt und die rechte Hand gleichzeitig Percussion (Bongos, Becken, Woodshaker, Cowbells).


Matt

Damit nicht genug ist Matt ein fast ebenbürtiger Sangespartner für seinen Bruder und bringt durch die Mundharmonika noch eine weitere Musikfarbe in das unglaubliche Bühnenspektakel des einzigartigen Musikduos.

 


Matt Thompson spielt Yamaha Drums, Yamaha Bass-Guitar
und Vic Firth Drum Sticks .
Matt Thompson endorsed bei Yamaha and Vic Firth.